Die Siedler von Catan

Dieses Brettspiel ist 1995 im Kosmos Verlag erschienen und erfreut sich seitdem einer regen Spielegemeinschaft in ganz Deutschland. Erfunden wurde es von Klaus Teuber. Auf einer fiktiven Insel erbauen die Spieler verschiedene Siedlungen, durch die sie Rohstoffeinnahmen verzeichnen können und durch sie Rohstoffe neue Straßen gebaut werden können und wieder neue Rohstoffe und Handelswege erschlossen werden können. Für Städte und Siedlungen, die die Spieler erbauen erhalten die Spieler Siegpunkte. Wenn ein Spieler als Erster 10 Siegpunkte erreicht hat, hat er das Spiel gewonnen.

Besonderheiten von Die Siedler von Catan

Ganz im Gegensatz zu vielen anderen Spielen dieser Art, weist „Die Siedler von Catan“ eine ganze Vielzahl an innovativen Spielideen auf. Die Spieler können untereinander handeln, ob mit Rohstoffen oder auch mit anderen Dingen.  So bleibt der Spielplan variabel und es bietet sich den Spielern eine Vielzahl an Spieltaktiken an.

Besonders wegen dieser Eigenschaften hat dieses Spiel so viel Erfolg, denn bis 1996 wurden von dem Spiel bereits 500.000 Exemplare verkauft! Zehn Jahre nachdem das allererste Exemplar auf den Markt gekommen ist war bereits eine bedeutsame Zahl vom 8 Millionen daraus geworden. Und das nur in Deutschland. Mittlerweile ist das Spiel in 20 verschiedene Sprachen übersetzt worden und wird bis zum heutigen Datum in noch mehr als 40 Ländern verkauft. „Die Siedler von Catan“ hat auch schon verschiedene Preise erhalten, wie zum Beispiel den Preis für das „Spiel des Jahres“ und den „Deutschen Spielepreis“, welche in Deutschland die relevantesten Preise für Gesellschaftsspiele überhaupt sind.

Bis das Spiel verkaufsfertig war dauerte es ganze 4 Jahre, denn eigentlich waren für das Spiel noch viel mehr Komponenten eingeplant. So sollte die Insel beispielsweise am Anfang des Spiels nicht offen sein, sondern von den Spielern nach und nach erkundet werden. In der Abschlussphase war ursprünglich auch noch ein Konflikt um die Insel Catan geplant, aber der spätere Entschluss, das Spiel zu vereinfachen hat dem Erfinder dieses tollen Spiels sicherlich nicht geschadet.

Werbung:

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten!