Beliebteste Brettspiele

Hier werden einige der bekanntesten Brettspiele aufgeführt. Viele der bekanntesten Brettspiele und Spielanlagen, die auch heute noch gespielt werden, haben bereits eine lange Geschichte vorzuweisen. „Halma“ beispielsweise wurde schon im Jahre 1883 in den USA erfunden und kam erst 1892 in die Deutschen Lande (hier übrigens dann als sechseckige Version). „Mensch ärger Dich nicht“ wurde ursprünglich 1907 in der Schweiz erfunden und war dort unter einem ganz anderen Namen bekannt, nämlich „Eile mit Weile“, wirklich populär geworden ist es allerdings auch dort erst im Jahre 1914.

Der Grund, warum Brettspiele besonders in dieser Zeit auf den Markt gekommen sind, war denkbar einfach: Im 20. Jahrhundert gab es in den breiten Bevölkerungsschichten von Amerika und auch Europa erstmals freie Zeit, die man nicht mit Haushalt oder mit Arbeit ausfüllen konnte, dementsprechend musste eine neue Freizeitbeschäftigung her. So wurden die Brettspiele in dieser Zeit sehr populär. Das Spiel „Mensch ärgere Dich nicht“ wurde in der Zeit des Ersten Weltkrieges sogar in die Lazarette geschickt, damit die Verwundeten sich die Zeit mit diesem Gesellschaftsspiel vertreiben konnten und auch mal etwas anderes in den Sinn bekamen, als den Krieg. Und witziger-weise wurde gerade in der Zeit der Weltwirtschaftskrise das Brettspiel  „Monopoly“  durch die Beschäftigungslosigkeit  besonders bekannt und auch populär. „Monopoly“ ist selbst heute noch eines der erfolgreichsten Brettspiele Deutschlands. Mittlerweile gibt es das Brettspiel in vielen verschiedenen Ausführungen, ob als Spiel der eigenen Stadt mit den Straßennamen Oldenburgs, oder als Version nur für Kinder, dieses Spiel kennt und liebt wahrscheinlich jeder. Egal mit welchem Brettspiel, aber Gesellschaftsspiele ermöglichen es den Menschen besonders jetzt in der Zeit des Internets, einmal wieder die ganze Familie an einen Tisch zu bekommen und etwas zusammen zu unternehmen. Denn den Spaß und den Zusammenhalt, den man hat, wenn man zusammen ein Brettspiel spielt, den können einem die vielen Computerspiele, die man nur zu oft ganz alleine spielt, sicherlich nicht bieten.

Werbung:

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten!